· 

1x1 Lernkärtchen

Die Kinder lernen in der Schule zuerst die Kernaufgaben des Einmaleins: 2x, 5x und 10x einer Zahl. Anschliessend leiten sie die restlichen Aufgaben von diesen Kernaufgaben ab. Das Ziel ist, dass sie somit das 1x1 umfassend automatiseren können und nicht mehr jede einzelne Reihe auswendig lernen.

Jede 1x1 Aufgabe hat auch eine Tauschaufgabe. Das halbiert die Anzahl Aufgaben, die die Kinder beherrschen müssen. Gerade für Kinder mit einer ausgewiesenen Rechenschwäche oder für Kinder mit Schwierigkeiten bei der Memorisierung stellt diese Vorgehensweise eine Erleichterung dar. Das Arbeitsgedächtnis wird entlastet.

 

Unsere 1x1 Lernkärtchen rücken die Visualsierung der Malaufgaben in den Vordergrund. Dadurch soll das Operationsverständnis der Multiplikation beim Kind gestärkt werden.
Wir visualisieren die 1x1-Aufgaben am 100-Feld, so wie das in vielen Lehrmitteln thematisiert wird. Dadurch sollte dem Kind die Darstellung bereits vertraut sein. Die Automatisierung funktioniert über die Abspeicherung eines passenden Bildes zur Multiplikation.

 

Das Kind kann beim 100-er Feld seine bevorzugte Rechnung - beim Beispiel entweder 6 • 10 oder 10 • 6 -  mit wasserfestem Filzstift markieren, indem es entsprechende "Päckchen" einzeichnet.

 

Hier findest du unsere 1x1 Lernkärtchen.

 

Weitere Lernspiele zum 1x1 findest du in unserem Shop unter "Produktübersicht Mathematik".

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Iseli (Donnerstag, 28 Februar 2019 14:32)

    Liebe Rebecca

    Ich werde die folgende Woche am Polysportiven Sommerkurs in Davos teilnehmen.
    Freue mich, vorher bei euch vorbeizukommen.

    "Gueti Zyt".

    Verena Iseli
    _______________________________________
    Verena Iseli
    Sekundarlehrerin
    Kirchmatte 17
    6362 Stansstad
    079 512 07 01

  • #2

    Lernen mit Herz (Samstag, 02 März 2019)

    Liebe Verena

    Wir freuen uns, dich an der magistra19 kennenzulernen.
    Falls du Wünsche betreffend unserer Materialien hast, lass es uns wissen. Wir werden nicht das ganze Sortiment an der Messe dabei haben.

    Herzliche Grüsse
    Rebecca