"Blitzlesegerät" und Lesestreifen

(Zur Info: Die Seite ist in Überarbeitung und wird inhaltlich noch ergänzt.)

Die Lesestreifen eigenen sich für das Lesetraining oder die Leseförderung von leseschwachen Kindern. Das primäre Ziel ist es, das Lesetempo durch Automatisierung und mit Sichtwortschatz zu erhöhen. Ein langsames Lesetempo belastet das Arbeitsgedächtnis, weil das Erlesene sehr lange gespeichert werden muss, bis das Satzende erreicht ist. Dadurch bleiben keine koginitiven Kapazitäten frei, um sich auf den Inhalt zu konzentrieren. Langsam lesenden Kindern fehlt somit oft das geforderte Leseverständnis.

 

Die Lesestreifen können die Kinder normal von oben nach unten erlesen. Damit sie sich besser auf das jeweilige Wort konzentrieren können, lasse ich sie mit dem „Blitzlesegerät“ üben. So nennen wir dieses „Ding“ aus Karton.
Sie schieben den Lesestreifen von unten nach oben und haben immer genau ein Wort vor Augen. Das Ziel ist, dass sie dieses Wort mit der Zeit auf einen Blick erkennen und es nicht mehr erlesen müssen.

 

Mit den leeren Vorlagen kannst du eigene Wörter für das Sichtwortschatz-Training aufbereiten. Dies ist vor allem für den aktuellen Wortschatz in den NMG-Lektionen, in der Mathematik, im Deutsch und auch in den Fremdsprachen sinnvoll.
Du kannst die leeren Lesestreifen auch bei uns bestellen.


vorgehen

Am besten sind Trainingseinheiten von 10 - 20 Wörtern pro Woche. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das umzusetzen:

1. regelmässige Übungseinheiten in der Schule

2. während der Förderstunde / Lernbegleitung die Streifen das erste Mal
   lesen und besprechen uns sie anschliessend zu Hause üben

3. nur als Übung / Training für zu Hause

 

Ich persönlich arbeite im Normalfall nach Variante 2. Während der Lernbegleitung liest das Kind mir den Lesestreifen das erste Mal vor. Wir klären Unklarheiten. Anschliessend nimmt es den Lesestreifen nach Hause und übt ihn. Ich überlasse es dem Kind, wie oft es ihn zu Hause liest. In der nächsten Stunde bringt es die Lesestreifen wieder mit und liest sie mir vor. Wenn die Genauigkeit und das Tempo für mich in Ordnung sind, frage ich das Kind, ob es die alten Streifen nochmals nach Hause nehmen möchte oder ob es neue Streifen möchte. Meistens entscheidet sich das Kind dann für neue Streifen. Mir ist es wichtig, dass das Kind mit seiner Leistung zufrieden ist.

Wenn die Genauigkeit und das Tempo für mich noch nicht in Ordnung sind, schlage ich dem Kind vor, dass es die Lesestreifen nochmals nach Hause nimmt. Ich erläutere ihm, welches Ziel es beim Lesen erreichen sollte.

Im Normalfall ist das Kind mit meinem Vorschlag einverstanden.

 

Wenn es die Lesestreifen aber absolut nicht mehr mitnehmen will, zum Beispiel weil es sie "langweilig" findet, dann gebe ich ihm neue Lesestreifen mit und markiere die aktuellen Lesestreifen auf der Rückseite. So kann ich ihm diese Lesestreifen zu einem späteren Zeitpunkt nochmals als Übungssequenz mit nach Hause geben.

Die Motivation des Kindes muss stimmen, ansonsten übt es die Streifen zu Hause nicht und seine Lernfortschritte sind geringer. Das wiederum wirkt sich negativ auf seine Grundmotivatin fürs Lerntraining / für die Förderung aus.


Aufbau der Lesestreifen

Die Lesestreifen bauen im Schwierigkeitsgrad aufeinander auf.

Pseudowörter

Ausführliche Informationen zu diesen Lesestreifen findet du in diesem Blogartikel.

Einfache WörterAusführliche Informationen zu diesen Lesestreifen findet du in diesem Blogartikel.

100 häufigste Wörter

8 Wortfelder: Alltagswortschatz


Lehrplan 21 Bezug

• Die Schülerinnen und Schüler erkennen vertraute Wörter auf einen Blick (Sichtwortschatz). (D.2.A.1c)

• Die Schülerinnen und Schüler können Wörter bzw. Wortbilder, die ihnen vertraut sind, schnell erkennen (rezeptiver Wortschatz aktivieren). (D.2.A.1f)
• Die Schülerinnen und Schüler verfügen über ein Lesetempo, das dem Textverstehen dient. (D.2.A.1g)

 


Das Bundle (Sparpaket) zu unseren BLG und Lesestreifen findest du direkt hier:

-> Bundle Blitzlesegerät und Lesestreifen.


Nur Blitzlesegerät

1 Blitzlesegerät: etwa 21 cm hoch und 7 cm breit
Wir versenden einfach eines, das wir gerade an Lager haben. Ansonsten müssten Farbwünsche unter "Anmerkungen" bei der Bestellung festgehalten werden.

CHF 17.90

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Nur Lesestreifen

Hier kannst du nur die Lesestreifen ohne Blitzlesegerät bestellen.
Es gibt auch die Variante "leere Lesestreifen zum Ausfüllen". Auf diesen sind die Kästchen ohne Worte ausgedruckt. Sie sind laminiert und lassen sich gut mit wasserlöslichem oder wasserfestem Folienschreiber beschriften.

CHF 11.90

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1

Du hast die Zeit und Geduld, die Blitzlesegeräte selber herzustellen?

Tiptop! Wir stellen dir unsere Anleitung zur Verfügung.

Zusätzlich findest du auf dem lehrermarktplatz.de verschiedene Lesestreifen, die du kaufen, runterladen, laminieren und ausschneiden kannst:
- Sparpaket: Lesestreifen

- Sparpaket: 100 häufigste Wörter

Lesestreifen nach einzelnen Themen:

- Lesestreifen: Pseudowörter

- Lesestreifen: einfache Wörter
- Lesestreifen: 100 häufigste Wörter

- Sichtwortschatz trainieren - 8 Wortfelder
- Lesetraining mit Wortbausteinen

- Vorlage: Leere Lesestreifen


Download
Blitzlesegerät herstellen
Unsere Anleitung, um selber die Blitzlesegeräte herzustellen.
Herstellung Blitzlesegerät.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB